Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Rain Song von Antje Babendererde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Rain Song von Antje Babendererde    So Aug 15, 2010 4:53 am



Weiter unten werde ich erwähnen das es kein Jugendbuch ist, dass heißt das die Protagonisten keine Jugendlichen sind sondern Erwachsene. Trotzdem möchte ich das Buch gerne hier ein ordnen, weil es nicht nur eine Liebesgeschichte ist sondern sehr viel mehr in diesen Buch steckt. Und ich bin durch aus sicher das es auch ein Jugendbuch sein kann obwohl die Protagonisten Erwachsene sind.




Das Buch "Rain Song" von Antje Babendererde ist seit einer Woche in meinem Besitz. Ich habe es in zwei Tagen durchgelesen und bin noch ganz gebannt und gerührt. "Rain Song" ist eine Neuauflage des bereits erschienenen Exemplars von 1999, unter dem Titel "Der Pfahlschnitzer". Ich mache ja kein Geheimnis daraus, dass ich ein riesen Fan von Antje Babendererde bin.

Sie ist eine großartige Autorin und besitzt das große Talent den Leser sofort in ihren Bann zu ziehen. Im Gegensatz zu "Indigosommer", "Libellensommer" und "Die verborgene Seite des Mondes", ist "Rain Song" kein Jugendbuch. Ich bin mir aber sicher, dass auch Jugendliche sich für dieses Buch begeistern können.


Die Geschichte erzählt von der deutschen Hanna, die 5 Jahre vorher den Makah- Indianer Jim Kachook kennenlernte und mit ihm nach Deutschland ging. Sechs Monate später kehrte Jim in seine Heimat auf der Olympic- Halbinsel zurück, um für Hanna und sich ein Leben in seiner Heimat aufzubauen. Doch Jim ist seither verschwunden und weder Hanna noch Jim´s Familie haben etwas von ihm gehört. Hanna bleibt mit Ola, der gemeinsamen 4-jährigen Tochter, alleine zurück. Für Jim´s Familie ist der Sündenbock schnell gefunden, sie geben Hanna die Schuld an seinem verschwinden. Als Ola anfängt nach ihrem Vater zu fragen, beschließt Hanna nach Neah Bay zu reisen, um Antworten zu finden. Kaum angekommen, fährt sie rauf zum Cape Flattery, auf der Aussichtsplattform stehend, bricht plötzlich das Geländer unter ihr zusammen und Hanna findet sich hängend an der Felswand wieder. Doch glücklicherweise war Greg, ein junger Makah-Indianer, in der Nähe um sie zu retten. Beiden war am Anfang nicht bewusst das sie einen gemeinsamen Bekannten haben, Jim. Greg war wie ein Bruder für Jim und schnell beschließt Greg bei der Suche nach Jim zu helfen, dessen Verschwinden ein schreckliches und gut gehütetes Geheimnis umgibt...



"Rain Song" ist spannend, packend und berührend. Die Geschichte zieht den Leser so schnell ins geschehen, dass man immer mehr lesen will. Das Buch erzählt nicht nur eine wunderschöne Liebesgeschichte, sondern ist auch sehr informativ. Antje Babendererde nimmt den Leser mit auf eine Reise die einem Tage später noch beschäftigt.





Zuletzt von Admin am So Aug 15, 2010 8:02 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    So Aug 15, 2010 7:43 am


Bin absolut deiner Meinung, Mariana.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    So Aug 15, 2010 8:00 am

Mit dem Thread? oder mit dem Buch hast du es schon gelesen anja?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    So Aug 15, 2010 11:06 pm


Ja, ich hab´s schon gelesen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    So Aug 15, 2010 11:12 pm

Werd ich gleich mal an franzi weiterleiten Wink
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    So Aug 15, 2010 11:54 pm

Toll schön das du es gelesen hast, wie lange schon?

Wie fandest du es insgesamt?

Findest du diese Forem Kategorie auch passend oder würdest du es unter liebesroman ein ordnen?

Das kam mir unpassend vor.

Ich habe Antje Babendererde das Interview von uns geschickt hoffe sie wird bald antworten freue mich schon drauf.

Franzi ließt grad Indigosommer Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    Mo Aug 16, 2010 5:33 am

Ja sie ist galub fast fertig, oder ist schon fertig *also mein Gehrin hat mich echt verlassen*
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    Mo Aug 16, 2010 5:34 am

Hast du schon malwas von ihr gelsen Conny?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    Di Aug 31, 2010 11:33 pm

Antje Babendererde hatte erst Befürchtungen das dieses Buch nicht so gut ankommen wird weil es dieses mal keine Jugendliche sind sondern Erwachsene. Vorher habe ich ja auch nur Geschichten von ihr gelesen, in dem die Protagonisten Jugendliche sind.

Dadurch hatte ich auch Befürchtungen ob mir das Buch gefällt. Aber bei Frau Babendererde brauche ich mir ja keine zu machen. Letzten Endes war es sogar besser das es Erwachsene waren, dadurch hatte die Geschichte auch mal eine Zukunft...

Was man, wenn die jugendlichen 15 Jahre aus Deutschland und 17 aus den USA sind nicht verlangen kann. Sie muss zurück nach Deutschland und .... naja mehr muss man nicht sagen.

Bei Erwachsenen gibts eine Zukunft es könnte ein Happy End geben wenn die Autorin es will...


Als ich dieses Buch durch gelesen habe hat es mich bis heute beschäftigt. So geht es mir fast jedesmal wenn ich eines ihrer Bücher lese. Ich hinter frage jedesmal mein Leben.
Weil ich für so lange zeit in eine andere Welt abtauche und Frau Babendererde schafft es jedes mal mich in den Bann der Geschichte zu ziehen. Aber nicht nur das, es ist auch die Lebensweise der Menschen die sie dort beschreibt.

Vieles in meinem Leben kommt mir dann so belanglos vor. All die Materiellen Dinge erscheinen einem absolut nicht mehr wichtig. Wenn ich die Bücher durch gelesen habe ist das meine sparsamste Zeit Wink


Aber mal im Ernst, man fragt sich "Macht mich das paar Schuhe oder Schmuck jetzt glücklicher, erfüllt das mein Leben...?"

Plötzlich bemerkt man das man alles so Oberflächlich gesehen hat, das man sich schon richtig an die Gesellschafft angepasst hat.

Wir nehmen die Natur auch viel zu wenig war, gerade ich, die auf einer Insel wohnt sieht die Natur kaum noch wie sie ist, obwohl ich so dicht an der Ostsee wohne. Weil hier nur noch Tourismus herrscht wo man hinsieht.

Die Indianer ist den Geschichten gehen den mittelweg, sie haben sich der "weißen- Welt" mehr angepasst ( auch wenn es nicht immer leicht für sie ist ) soweit es ihnen möglich ist, leben aber auch nach den Ritualen und vergangenen Leben der Vorfahren.

Weißt du was ich meine Anja? Du ließt die Bücher doch auch geht es dir genauso? ein bisschen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    Fr Sep 03, 2010 2:40 am

Schaut mal Frau Antje Babendererde hat unser Interview verlinkt

http://antje-babendererde.de/fuer-den-unterricht/interviews.html

Und hat unsere Seite + Gewinnspiel (ganz unten) verlinkt.

http://antje-babendererde.de/youtube-blogs-sonstiges.html

*Freu Freu* Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
franzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.07.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    Fr Sep 03, 2010 11:05 am

cool^^ Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rain Song von Antje Babendererde    

Nach oben Nach unten
 
Rain Song von Antje Babendererde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Automatenmarken "Eurovision Song Contest"
» Die Welt trauert um eine Pop-Größe
» Fremdgegangen....
» Euer momentaner Ohrwurm
» Sondermarke „Eurovision Song Contest Vienna 2015“

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Bücher Ecke :: Science Fiction & Fantasy & Jugendbücher-
Gehe zu: