Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schon malein Buch abgebrochen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Flora

avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 05.11.11
Alter : 29
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Fr Okt 05, 2012 12:31 am

ich hab feuchtgebiete auch abgebrochen nach dem ersten kapitel und die bücher von lara adrian ich fand die nicht so gut,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LeFre



Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Fr Okt 05, 2012 3:26 am

Ich habe Zweilicht von Nina Blazon abgebrochen, das war einfach nicht so meins.

Und sonst ist es bei mir eher so, dass ich ein Buch abbreche und dann irgendwann später nochmal neu anfange. So war das beim 1. Harry Potter Band. Den hab ich in der 3. Klasse angefangen zu lesen, auch fast bis zum Ende aber dann war es mir zu spannend und ich hab wieder aufgehört. Ein Jahr später hab ich es dann nochmal hervor geholt... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elyssa

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.01.13
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Mo Jan 21, 2013 1:08 am

Wenn mir die Geschichte oder der Schreibstil eines Buches nicht gefällt wird es gnadenlos abgebrochen. Dafür ist mir meine Zeit dann zu schade, und außerdem warten ncoh genug andere, potentiell meinen Geschmack besser treffende Bücher auf meinem Sub. Diese bekommen dann auch nur in den seltensten Fällen eine zweite Chance.

Trifft ein Buch nur nicht den richtigen Zeitpunkt und die richtige Stimmung wandert es zurück auf den Sub, und ich ignoriere den "Fehlversuch".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eara

avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Zwischen Ost- und Nordsee (:

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Fr Jan 25, 2013 7:56 am

Himmelwärts von Rebecca Hohlbein.
Das Cover hatte mich angezogen und der Klappentext klang eigentlich auch ganz witzig. Habs auch irgendwann mal, als ich nix zum Lesen hatte, wieder raus gekramt ... dann aber doch wieder weggestellt. Absolut nervig, wie ich finde o.o
Feuchtgebiete fand meine Nichte super, hm. Werd es mir irgendwann mal von ihr leihen und gucken wie es ist ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hexe

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 14.10.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Fr Feb 22, 2013 2:15 am

Ich habe Seelen von Stephanie Meyer abgebrochen. Aber keine Ahnung warum ist schon ein Weilchen her
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amay

avatar

Anzahl der Beiträge : 511
Anmeldedatum : 22.09.12
Ort : An der Ostsee =)

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Fr Feb 22, 2013 3:19 am

Ich habe eins von Nora Roberts abgebrochen... Sehnsucht der Unschuldigen

Da bin ich bis knapp zur Hälfte des Buches überhaupt nicht mit den Hauptpersonen warm geworden und hatte dann auch so gar keine Lust, weiterzulesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elyssa

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.01.13
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Mo Feb 25, 2013 6:39 am

"Mr. K" von J.A. Konrath hat es auf meine Abbruchliste geschafft. Dabei ist der Roman gar nicht mal schlecht geschrieben. Die Story wechselt zwischen drei verschiedenen Zeitrahmen hin und her, man kann der Handlung gut folgen und spannend ist es auch. Bloß ist der Ekelfaktor für meinen Geschmack zu hoch. *urgs* ich mag nicht weiter über einen folternden Psychopathen lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Izanagi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 11.02.14
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Mi März 19, 2014 9:17 pm

Eine grausame Erinnerung an "Die Drachen" von Julia Conrad  Evil or Very Mad 
einmal abgebrochen und 5 Jahre später durchgezwungen damit endlich wieder alle Bücher im Schrank als "gelesen" gelten.
Zum Buch selbst: echt gute und detailreiche Darstellungen von einfach jedem Aspekt dem die begegnen. Sei es jetzt die Drachen selber oder alle anderen Lebewesen und/oder Gebiete.
Die gespaltenen Ansichten sind sehr verständlich und iwie hat die Abneigung gegen Gold ein wenig auf mich abgefärbt aber ansonsten verliert sich auf der "gefährlichen" Reise auf der Angst und Schrecken vorherschend sein sollten alles in einem "wir hatten Glück und sind keiner wirklichen Gefahr übern Weg gestolpert" was das Ende einfach zu einer blanken Entäuschung gemacht hat. Kann man nur noch stolz drauf sein dass man das Ende tatsächlich erreicht hat Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sunny85



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 16.01.14

BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   Di Nov 04, 2014 1:32 am

Es gibt tatsächlich ein Buch das ich bisher noch nicht fertig gelesen habe und immer wieder weg lege. Das ist das Buch von Natascha Kampusch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schon malein Buch abgebrochen?   

Nach oben Nach unten
 
Schon malein Buch abgebrochen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Wolfgang & Heike Hohlbein - Das Buch
» Junge Deutsch-Türkin schreibt Buch über ihr Leben in Deutschland
» Ein Buch zur Postgeschichte Bezirk Dielsdorf
» Buch über Skoda-Liaz Nutzfahrzeuge
» Unterschiede: Buch - Film

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Off Topic :: Plauderecke-
Gehe zu: