Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Okt 30, 2011 10:12 am


Ich kann sie nur empfehlen habe alle drei gelesen und gehört und bin begeister.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Dez 04, 2011 9:38 am

Das sind sie auch ^^ Und ich bin wirklich gespannt wie sie alles so im Film umgesetzt haben. Den Trailer find ich ja mal HAMMER ^^ Und ganz klar mich findet ihr im Kino wen der raus kommt.
Nach oben Nach unten
Ice Cheetah

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 11.12.11

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Dez 11, 2011 5:06 am

Ich mochte die ersten beiden Bände sehr, vor allem den zweiten. Der dritte Band war aber nichts für mich. Ja er war schön und auch sehr spannend, aber meiner Meinung war Gale ganz anders als in den beiden Bänden davor. Auch fand ich das Ende nicht sehr gelungen. Schade eigentlich. Den Film werde ich vielleicht an schauen (bin ziemlich neugierig^^). ich kann die Bücher weiter empfehlen, es ist Geschmackssache ob sie jemanden gefallen oder nciht. Wie gesagt sie sind meiner Meinung gut aber das Ende ist finde ich nicht sehr gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Sa Dez 17, 2011 12:37 am

Rezension von Simya





Eine Arena. Tausende tödliche Fallen. 24 Jugendliche und ein ganzes Land, das zusieht. Und es kann nur einen Sieger geben.

Suzanne Collins‘ Roman „Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele“, treibt das Prinzip des Reality TVs auf die Spitze und schickt eine Gruppe 12 bis 18jährige zum Kampf auf Leben und Tod in eine Arena.



Da erst kürzlich ein Schober mit dem Buch und den Folgebänden „Gefährliche Liebe“ und „Flammender Zorn“ im Oetinger-Verlag erschienen ist und 2012 die Verfilmung in die Kinos kommt, hier eine kurze Zusammenfassung des ersten Bandes.

Irgendwann in der Zukunft: Nordamerika liegt nach Kriegen und Naturkatastrophen in Schutt und Asche und aus seinen Ruinen erhebt sich das Land Panem, ein Kapitol in den ehemaligen Rocky Mountains umgeben von 13 Distrikten. Eine blühende Gesellschaft, doch die Distrikte rebellieren gegen das Regiment des Kapitols. Ihr Aufstand wird niedergeschlagen, Distrikt 13 wird zerstört und den verbliebenen 12 Landesteilen wird eine Schreckensherrschaft aufgezwungen. Höhepunkt der Grausamkeit sind die alljährlichen Hungerspiele, bei denen ein Junge und ein Mädchen aus jedem Distrikt, sogenannte Tribute, ausgelost werden, sich in einer Arena zu bekämpfen bis nur einer übrig bleibt.


Die Protagonistin des Romans, die 17-jährige Katniss Everdeen aus Distrikt 12, dem ärmsten Teil Panems, muss alleine für ihre Mutter und ihr kleine Schwester Prim sorgen, die sie über alles liebt. Umso schockierter ist sie, als ausgerechnet Prim als Tribut ausgelost wird. Katniss meldet sich freiwillig anstelle ihrer Schwester und reist mit ihrem Mittribut Peeta Mellark ins Kapitol, um sich der Arena zu stellen. Zunächst ist sie verzweifelt. Ihre Gegner, insbesondere aus den reicheren Distrikten, sind sehr viel besser ausgebildet und Katniss‘ einziger Ratgeber ist der Trunkenbold Haymitch, der einzige Überlebende Sieger aus Distrikt 12.
Doch die Jahre, in denen sie ihre Familie allein ernähren musste, machen sich bezahlt, sie legt dank ihres Stylisten Cinna einen strahlenden Auftritt hin und Haymitch erweist sich als gerissener Mentor. Und dann ist da noch Peeta, mit dem sie ein Jahre zurückliegendes Ereignis verbindet und den sie letztendlich töten muss. Von dem sie nicht weiß, was sie von ihm halten soll. Und der, kurz bevor die Spiele beginnen, gesteht, dass er sie liebt. Trotzdem kann es nur einen Sieger geben… oder?

„Tödliche Spiele“ ist ein absolut fesselndes Buch, das man, hat man erst einmal angefangen zu lesen, nur sehr schwer aus der Hand legen kann. Suzanne Collins hat einen fließenden, bildhaften Schreibstil, der den Leser in die Geschichte hineinzieht, und die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive erzählt, wodurch man sich schnell mit Katniss identifiziert. Eine Besonderheit ist, dass das Buch in der Gegenwart erzählt, nicht wie üblich in der Vergangenheit – ein interessanter Handgriff, der die Szenarien noch realer macht. Die Charaktere sind vielschichtig und interessant, die Story von den ersten Seiten an überaus spannend und der Schreibstil bringt die Lebensgefahr, in der die Protagonistin die ganze Zeit über schwebt, glaubhaft rüber.






Ich kann nur sagen, dass das Buch auf jeden Fall lesenswert ist, und außerdem ein gutes Weihnachtsgeschenk für jeden ab 14. Aber auch deutlich älteren Lesern würde ich es wärmstens empfehlen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Lielan

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 01.07.11
Ort : irgendwo in Bayern

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Di März 20, 2012 4:28 am

Ich hab die Bücher jetzt auch mal gelesen und ich muss sagen das erste war ganz gut. Bei den anderen beiden war jeweils die erste Hälfte recht langweilig aber dann ging es doch wieder spannend weiter.
Das Ende fand ich nicht so gelungen, da mir da doch noch so einiges fehlte.
Wie sieht Distrikt 12 jetzt aus? Wie leben die Leute jetzt genauer dort?
Wie sind Katnis und Peeta sich genauer wieder näher und zusammen gekommen.
Und so weiter, und so weiter.

Aber alles in allem waren die Bücher gut und ich freue mich auf die Filme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.firebass-radio.com/news.php
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Jun 24, 2012 1:58 am

Ab November kommt ein neuer "Tribute" Schuber auf den Markt, da der letzte extrem schnell vergriffen war, schnell vorbestellen Wink http://www.amazon.de/Die-Tribute-von-Panem-Schuber/dp/378913225X/ref=sr_1_179?s=books&ie=UTF8&qid=1340542431&sr=1-179
Nach oben Nach unten
LeFre



Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Jun 24, 2012 2:12 am

der sieht auch cool aus. Wohlmöglich sogar noch besser als der erste...
aber ich hab mir die Bücher ja alle schon vor ewigkeiten einzeln gekauft und doppelt kann ich sie echt nicht gebrauchen, zumal meine beiden neuen Bücherschränke schon wieder so gut wie komplett voll sind...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Jun 24, 2012 3:16 am

Also mit dem schwarzen Schuber fand ich es besser, den habe ich hier stehen.
Wer noch einen schwarzen, verpackten Schuber hat kann richtig Geld machen bei ebay, die gehen fürs doppelte weg.
Nach oben Nach unten
LeFre



Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Jun 24, 2012 4:01 am

Echt O.o
das wäre ja fast noch nen grund sich die Bücher noch mal in dem anderen Schuber zu kaufen und später bei ebey zu verkaufen. Nur, ob der 2. Schuber auch für so viel Geld weggehen würde ist dann auch wieder ne andere Frage... Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Jun 24, 2012 5:23 am

Ja genau, ich verkaufe ja meinen Schuber nicht und er ist auch nicht mehr eingepackt Wink Ich mag den ersten Band nicht, habe die anderen Teile deswegen noch nicht gelesen, aber trotzdem darf es bei mir nicht fehlen Embarassed
Nach oben Nach unten
LeFre



Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Jun 24, 2012 6:11 am

Du magst den ersten Band nicht?! Ich wusste gar nicht, das derartige Leute existieren. Der scheint immer allen so super zu gefallen... Very Happy
Ich fand die Bücher alle 3 ganz nett, aber die besten die ich je gelesen hab waren es nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Mo Jun 25, 2012 4:25 am

Ne mich hat es überhaupt nicht angesprochen, dafür liebe ich das Buch "Die Bestimmung" ist um längen besser Wink
Nach oben Nach unten
LeFre



Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Mo Jun 25, 2012 6:51 am

Das hab ich noch nicht gelesen. Ich steh im Laden regelmäßig davor und überlege es mir zu kaufen, aber bis jetzt hab ich mich noch immer dagegen entschieden. Ich hab so viele Bücher auf meiner Wunschliste... Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hexe

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 14.10.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Okt 14, 2012 12:34 am

Ja ich hab ihn gelesen.. Dieser Band ist total spannend. Aber das Ende fand ich traurig und nicht so schön! Aber an sich ein tolles Buch für jederman.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arya



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 30.10.12
Alter : 39
Ort : Heide

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Di Nov 06, 2012 11:01 pm

Ich fand alle drei Bände gut und spannend, den zweiten aber etwas langweiliger als die anderen, weil er die Idee der Arena nur wieder aufnimmt, aber wenig Neues kommt. Ich fand das Ende sehr gut, wenn es auch natürlich traurig war. Ich bin momentan aber dabei, einen Fotoadvenstkalender bei framily.de zu erstellen und komme daher gerade nicht so zum Lesen. Weihnachten rückt näher...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LeFre



Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Mi Nov 07, 2012 7:09 am

Fotoadventskalender klingt ja auch nett Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LilianRoreen



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.09.11

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Di Nov 20, 2012 11:07 am

Ich fand die Reihe mittelmäßig und vom letzten Teil total enttäuscht. Da hatte ich absolut mehr erwartet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meinelesewelt-mel.blogspot.com/
Destiny_x3



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 06.02.13

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Mi Feb 06, 2013 6:52 am

Die Bücher sind echt der Wahnsinn.. allerdings hab ich mir beim Dritten Band mehr erhofft.
Fand es teilweise etwas verwirrend. Aber sonst echt richtig gut Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elee

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Fr Mai 17, 2013 6:02 am

Habs alle Teile auf einem Flohmarkt gekauft, für 20€, so wie ungelesen, in einem super Zustand. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Fr Mai 17, 2013 7:34 am

@ elee Das ist ja ein hammer Schnäppchen...und wie fandest du die Bücher?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elee

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Mai 19, 2013 11:57 pm

Bin noch nicht dazu gekommen sie zu lesen, hab aber den Film schon gesehen. Ich fand ihn echt super. Es geht aber nichts über das Buch Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elee

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Sa Jun 22, 2013 5:59 am

Ist gut geschrieben auch spannend. Nur das Ende fand ich traurig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Sa Jun 22, 2013 10:02 am

Hab gerade mal den 1. Band geschafft...Die Zeit rennt aber auch immer weg...schlimm...aber ich gebe dir Recht, die Bücher sind wirklich besser
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dream.



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 05.01.12
Alter : 22
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   So Nov 24, 2013 6:39 am

Der neue Film war wieder super, wie ich finde:roll: ... Bloß das Ende hätte man anders gestalten können... Vielleicht bevor Katniss aufwacht, aber naja...Neutral 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pfauenring.tumblr.com/
LeFre



Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 01.09.11
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   Do Feb 06, 2014 11:47 pm

Ich finde den zweiten Film echt toll, sogar besser als den ersten und besser als das Buch. Das ist so ziemlich der einzige Film, den ich Besser finde als die Buchvorlage^^

Und auch wenn sich alle total über das Ende aufregen, ich find das jetzt eigentlich nicht so schlimm. Die drehen die Filme schließlich auch um Geld zu verdienen. Und wenn der Film so abrupt aufhört erhoffen sie sich vermutlich, dass mehr Leute in den 3. Teil gehen Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Tribute von Panem von Suzanne Collins   

Nach oben Nach unten
 
Die Tribute von Panem von Suzanne Collins
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Die Tribute von Panem - In ferner Zukunft?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Bücher Ecke :: Science Fiction & Fantasy & Jugendbücher-
Gehe zu: