Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Sternseherin von Jeanine Krock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Do Okt 07, 2010 9:55 am

Bevor ich das Buch vorstelle möchte ich mich erstmal bei dem LYX-Verlag für die Bereitstellung des Buches bedanken.
Es umfasst 426 Seiten und ist im Januar dieses Jahres als Taschenbuch herausgekommen.

Die Protagonistin in diesem Buch ist Estelle.
Sie ist eine Fee oder besser gesagt eine Lichtelfe.
Estelle lebt unter den Menschen und versucht so gut es geht ihr Leben in geregelten Bahnen zu verfolgen, doch durch ihre Gabe wird es immer schwerer für sie.
Estelle besitzt die Gabe nur durch eine kleine Berührung die Gedanken und Zukünfte der Menschen zu sehen, dies gerät aber mehr und mehr ausser Kontrolle.
Ihre Schwester Nuriya und ihr Seelengefährte und Dunkelelf Kieran, schicken sie nach Schottland, damit sie dort in Ruhe studieren kann und ihre Gabe wieder besser in den Griff bekommt.

In Schottland angekommen begegnet sie den charismatischen Jungen Julen, bei dem sie sich sofort wohl fühlt und der sich auch als Elf bei ihr vorstellt.
Doch Estelle wäre nicht Estelle, wenn sie die Männer nicht anziehen würde. So lernt sie den geheimnisvollen Asher in seinem dunklen und verlassenen Buchladen kennen.
So gut es sich für Estelle anfühlt begehrt zu werden, so muss sie doch schnell feststellen, dass einer der beiden nicht ehrlich zu ihr ist ...

Leider hatte ich zu spät mitbekommen, dass "Die Sternseherin" schon der 2 Band ist. Aber als ich mich reingelesen hatte, gab es keine Verständnis-Probleme, den das Buch erzählt nur die Geschichte von Estelle. Band 1 "Der Venuspakt" ist die Geschichte ihrer Schwester Nuriya.
Estelle hat 2 Geschwister, zum einen Niyuan und zum anderen ihre Zwillingsschwester Selena.
Die Dunkelelfen in der Geschichte sind eigentlich geborene Vampire und Estelle versucht von anfang an die Vampire zu meiden. Es stellt sich jedoch bald heraus, dass nicht alle Vampire ihr böse gegenüberstehen.

Die Texte sind mal in der Sicht von Estelle, mal in der Sicht von Asher oder Julen geschrieben worden. Ein Negatives hat es, da keine Leerspalten zwischen den Ansichten sind. So muss man sich erstmal reinlesen aus wessen Sicht man gerade die Lage erklärt bekommt, aber einmal im Text drin, geht die Geschichte schnell zu lesen.
Alles in einem ein gutes und abwechlungsreiches Buch.

Band 1: Der Venuspakt

Band 2: Die Sternseherin

Band 3: Der Blutkristall


Zuletzt von Conny86 am Mo März 19, 2012 5:38 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
franzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.07.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Do Okt 07, 2010 10:32 am

klinkt nie schlecht. ich liebe fhen aber nur als figuren in der schrankwand.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bella0281

avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 30.05.10
Alter : 36
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   So Okt 17, 2010 12:09 am

Habe noch nie was gelesen das sich tatsächlig mit Elfen beschäftigt.
Wohl Bücher in denen sie vorkamen.
Aber alles in allem machts Lust auf mehr.
Interessante Story!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Mo Jan 03, 2011 11:18 am

Endlich ist es bald so weit, schon im April wird der 3. Band endlich auch im Lyx - Verla erscheinen: Der Blutkristall von Jeanine Krock


Das zur Reihe passende Cover ist wieder ein toller Blickfang und natürlich geht die Geschichte der Feen weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Sa Okt 29, 2011 5:59 am

Ich hab die ersten zwei Bücher gelesen und fand sie echt gut. Den dritten muss ich mir noch kaufen. Ich finde die Bücher ja aber schon allein wegen dem Cover echt super Razz
Nach oben Nach unten
LilianRoreen



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.09.11

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Sa Okt 29, 2011 7:28 am

Ich hab bisher die ersten 3 Bücher (Der Venuspakt, Die Sternseherin, der Blutkristall gelesen) und fand den ersten gut, den zweiten ok, und den 3. toll. Jetzt hab ich Teil 4 Das Feenorakel hier liegen und werd den dann demnächst lesen. Weiß aber noch nicht genau wann.. Nächsten Monat vermutlich irgendwann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meinelesewelt-mel.blogspot.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Sa Okt 29, 2011 7:41 am

Oh dann musst du gleich Bescheid sagen wie der Band so ist Wink
Nach oben Nach unten
Dominika

avatar

Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 44
Ort : Sachsen Anhalt

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Sa Okt 29, 2011 8:53 am

Ich fand die Sternenseher auch recht gut gelungen. Mal was anderes..... Die anderen Teile muss ich mir noch früher oder später besorgen wenn ich meinen Stapel mal abgearbeitet hab. Werd wohl aber in der nächsten Zeit nicht viel zum lesen kommen, da das Weihnachtsgeschäft bald anläuft,......
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LilianRoreen



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.09.11

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Sa Okt 29, 2011 9:18 pm

klar mach ich dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meinelesewelt-mel.blogspot.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   So Okt 30, 2011 1:38 am

Danke Smile
Nach oben Nach unten
Seneschallin

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 36
Ort : Bodenseekreis

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   So Okt 30, 2011 3:21 am

Diese Reihe steht bei mir auch im Bücherregal *g*
Die Bücher sind gut zulesen aber sie haben kein Suchtpotenzial dennoch würde ich mich über ein neues der Licht & Schatten-Reihe freuen .
Krock's Engel Romane sind nicht mein Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LilianRoreen



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.09.11

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   So Okt 30, 2011 3:29 am

Was heißt denn was neues? Hast du alle 4 Teile gelesen?

Ich find auch die sind kein Suchtpotential, aber nicht schlecht.

Flügelschlag fand ich jetzt auch nur mittelmäßig. Hat mich nicht wirklich überzeugt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meinelesewelt-mel.blogspot.com/
Seneschallin

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 36
Ort : Bodenseekreis

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   So Okt 30, 2011 3:36 am

Ja ich hab alle 4 Teile gelesen wobei Band 1 bei mir so aussieht ->



Die anderen Teile der Reihe hab ich allerdings in der anderen Aufmachung.
Gefallen haben sie mir alle aber Band 1 ist mein Liebling.

Und das ist das Cover zu dem vierten Buch ..

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LilianRoreen



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.09.11

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   So Okt 30, 2011 4:51 am

ja das vierte liegt ja gerade bei mir zu Hause, da hab ich das gleiche Cover, bei der Venuspakt hab ich ein anderes.

Mein Liebling ist Teil 3.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meinelesewelt-mel.blogspot.com/
LilianRoreen



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.09.11

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Sa Nov 26, 2011 5:34 am

Also Teil 4 fand ich jetzt nicht so doll ehrlich gesagt. Stellenweise sehr langweilig und auch das Ende war etwas lahm auch wenn die Aufschlüsslung dabei recht interessant war. Julen fand ich am besten, Alva war mir zu zickig und zu langweilig. Allgemein hatte ich öfter das Gefühl, dass die Fantasy hier nur als Beilage sozusagen war. Mir war das an einigen Stellen viel zu wenig. Fand das eher mittelmäßig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meinelesewelt-mel.blogspot.com/
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   Do Feb 28, 2013 1:04 pm

Die Sternseherin fande ich etwas öde am Anfang, aber langsam ging es bergauf...
Ich fande "das Feenorakel" deutlich besser
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Sternseherin von Jeanine Krock   

Nach oben Nach unten
 
Die Sternseherin von Jeanine Krock
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Bücher Ecke :: Science Fiction & Fantasy & Jugendbücher-
Gehe zu: