Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cassia und Ky von Ally Condie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Di Jun 19, 2012 9:43 pm


Achso... denn sind die meisten aber Dystopien oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mi Jun 20, 2012 3:38 am

eine Utopie ist das hier http://de.wikipedia.org/wiki/Utopie

Dystopien ist das hier http://de.wikipedia.org/wiki/Dystopie

Also sind sind Gegensätze Wink
Nach oben Nach unten
DaisyMaisy98



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 21.06.12

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Fr Jun 22, 2012 12:14 am

*seufz* die Bücher, also die Auswahl und die flucht, sind soooooo toll!!! die sind suuuuper schön! verbotene liebe und eine liebe zwischen 2 Personen *___*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Fr Jun 22, 2012 9:30 am

Jaaa, fast das wahre Leben Wink
Nach oben Nach unten
Flora

avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 05.11.11
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mo Jun 25, 2012 5:23 am

hey leutz, bin wieder da, ja auf jedenfall hab mir den dritten schon vorbestellt, bin echt schon gespannt wie es endet:)
@ conny hab mir jetzt die himmel und hölle triologie bestellt und den ersten band schon durch, duuu musst das lesen das buch ist einfach nur hammer hart und echt soooooo traurig hab fast nur geheult, sehr sehr gut geschrieben und fesselt hatte den in 2 tagen durch Laughing
also wer auf cassia und ky steht der muss himmel und hölle lesen ihr werden definitiv nicht enttäuscht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mo Jun 25, 2012 6:41 am

Ich habe Himmel und Hölle auch hier, komme nur nicht dazu, weil ich lese gerade den neusten Band von Nina Blazon - Laqua, dieser erscheint im August, ist richtig spannend Wink
Nach oben Nach unten
Alexandria

avatar

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Sa Jul 07, 2012 10:32 am

Ich hab grad Die Flucht gelesen und ich muss sagen, es war gut! Aber mehr i.wie nicht. Es kann dem ersten Buch nicht das Wasser reichen. Keine Ahnung warum. Mir hat die Magie gefehlt... Es wurde mittendrin etwas vorhersehbar und keine Ahnung, was meint ihr? Hat sich der Schreibstil verändert? Ich weiß es nicht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flora

avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 05.11.11
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Sa Jul 07, 2012 11:14 am

also,ich fand den zweiten teil genauso gut wie den ersten,das einziege wo ich sagen würde was vielleicht ein bissl gestört hat war das es so ein bissl langezogen war als die in der schlucht waren,aber sonst wars cool Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexandria

avatar

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Sa Jul 07, 2012 11:44 am

Jap, des war echt mega gezogen... Man hat von beiden Seiten i.wie dasselbe erfahren, ist ja klar, sie erleben dasselbe, aber einmal hätte gereicht...

Gespannt bin ich aber trotzdem, wies mit Xander vorallem weiter geht...
Wenn sie sich ganz am Ende für Xander entscheidet, würd ich des Buch glaub lieben xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mo Sep 10, 2012 10:43 pm

Den 2. Teil fand ich auch ein wenig langatmig. Ich hoffe, dass der 3. Band wieder so gut wie der 1. wird....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mi Jan 09, 2013 8:08 pm

Am 11. Januar erscheint der 3. Band der Cassia & Ky Triologie von Ally Condie mit dem Namen "Die Ankunft"


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Di Jan 22, 2013 1:09 pm




Super Neuigkeiten!!

“Die Ankunft” ist diese Woche auf Platz 2 der SPIEGEL-Bestsellerliste eingestiegen!

http://www.spiegel.de/kultur/charts/uebersicht-bestseller-a-458623.html
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mi Jan 23, 2013 12:57 am

Hab ich schon bei mir auf Arbeit gesehen und glei gesagt: "Ha die Autorin hat uns mal im Forum besucht" Wink

Ich les jetzt "Die Ankunft" weiter. Mal sehen ob es mich mehr überrascht als "die Flucht"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mi Jan 23, 2013 12:39 pm


Die Flucht zog sich etwas hin mal sehen ob Band 3 besser ist als Krönender Abschluss besser wird
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mi Jan 23, 2013 10:24 pm

ich hoffe mal...wäre sonst ein wenig enttäuscht...aber die ersten seiten sind echt ganz schön zäh
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Selene



Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Do Feb 28, 2013 9:36 am




"Die Ankunft" von Ally Condie

Vor einigen Tagen konnte ich bei meinem Buchhändler ein lang ersehntes Buch aus dem Regale nehmen und kaufen. „Die Ankunft“ von Ally Condie, erschienen im Fischerverlag, führt uns wieder in die Welt von Cassia & Ky. Endlich können wir uns auf 593 Seiten erneut verzaubern lassen und unsere Sehnsucht nach wahrer Liebe stillen.

Es könnte alles so schön sein. Als Cassia und Ky sich in den Canyons wieder gefunden haben, schien die Welt um sie herum nicht mehr zu existieren. Alles, was sie am Leben gehalten hatte, war der Gedanke an einander. Doch leider mussten sie sich zum Wohle aller wieder trennen. Es geht um das höhere Wohl und das Ziel die Gesellschaft endgültig zu stürzen. Und so muss Cassia sich wieder in die Gesellschaft eingliedern ohne aufzufallen, denn die Zeit ist gekommen. Neben den alltäglichen Aufgaben, die das Sortierer-Leben so mit sich bringt, hält der Gedanke an Ky und auch an Xander sie aufrecht. Nachdem sie einige ihrer geliebten Gedichte aus den Canyons für Nachrichten an Ky eingetauscht hat, glaubt sie, es wäre sicherer sie zu verstecken. Und was ist sicherer als ein See, an den sich keiner hin traut, weil das Gerücht umgeht, er sei vergiftet? Leider vertraut Cassia den falschen Leuten und als sie abermals zu dem See aufbricht, sind die Gedichte verschwunden. Getrieben von der Sehnsucht wird Cassia zu einer Händlerin der Archivistin. Eines Abends sucht eine Fremde sie auf, die grüne Tabletten von Cassia will, da ihr Kind von Albträumen geplagt nicht mehr schlafen kann. Doch Cassia weigert sich diese Tabletten zu besorgen und gibt der Fremden stattdessen ein selbstverfasstes Gedicht. Diese Großzügigkeit hätte in solch schweren Zeiten niemand mehr erwartet und so kommt es, dass wenige Zeit später, Cassia einen selbst gebastelten Vogel bekommt. Und so kommt sie auf die Idee, dass jeder darauf Zugriff haben sollte und viel mehr Menschen die Möglichkeit haben sollten, ihre eigenen verfassten Gedichte, Lieder oder ihr selbst Gebasteltes für andere zugänglich zu machen. Kurz darauf eröffnet sie eine kleine Galerie für alle, die etwas zu präsentieren haben. Doch ehe sie ihren Einfall und die anderen Werke richtig genießen kann, passiert etwas, womit Cassia kaum so schnell gerechnet hat: Die Erhebung wird aktiv und meldet sich aus dem Untergrund. Über die Terminals spricht der Steuermann von einer Seuche, die in der Bevölkerung umgeht, und nur die Erhebung hätte das Heilmittel. Doch was zu dem Zeitpunkt keiner ahnt, die Seuche ist schlimmer als alle gedacht haben. Denn die Krankheit hat einen Mutanten hervorgebracht und auch Ky ist davon betroffen. Das herkömmliche Heilmittel scheint nutzlos und keiner weiß wie lange es dauert bis ein neues entwickelt wird.
Was geschieht mit einer Zivilisation und Menschen, die nichts mehr zu verlieren haben? Und werden Ky und Cassia endlich in Frieden zusammen leben, in einer Welt, wie sie sie sich erträumt haben? Oder entwickelt es sich alles zu einem großen Albtraum, aus dem es kein erwachen gibt?

Ich wartete sehnsüchtig auf den 3. Band der Trilogie von Cassia & Ky. Wie mir ging es sicherlich vielen begeisterten Fans. Nachdem ich mich anfänglich etwas schwer in das Buch hineinlesen konnte, entwickelte sich die Handlung dann rascher. Endlich konnte man nach der Spannung förmlich greifen, was mich aufatmen lies. Ally Condie hat es geschafft, was bei mir vorher keine Autorin geschafft hat. Sie hat mir einen Hauptcharakter nach 2 Bänden endlich sympathischer gemacht. Eigentlich dachte ich, Cassia wäre für mich für immer verloren, aber in „die Ankunft“ verliert sie ihre anfängliche Naivität und entwickelt sich zu einer Frau, die einfach stark und selbstsicher ist. Getrieben von den Gedanken daran, dass sie Ky vielleicht für immer verlieren kann, setzt sie alles daran das Heilmittel zu finden. Die anfängliche Cassia hätte nur über die Ungerechtigkeit gejammert, doch diese Cassia packt mit an. Das hat sie mir sehr nahe gebracht und ich konnte endlich mit ihr mitfiebern. Die anderen Charaktere wie Xander oder Ky sind wie immer sehr unterhaltsam und auch die Nebenfiguren übten eine gewisse Neugier auf mich aus. Irgendwie wollte ich auch über sie viel mehr wissen, da ihre Vergangenheit viel versprechend scheint. Natürlich kann man das in einem Buch nicht alles abdecken, was auch die Handlung ziemlich stoppen würde, die aber sehr fantasievoll aufgebaut wurde. Bei den früheren Bänden „die Auswahl“ und „die Flucht“ konnte ich viele Handlungen der Figuren vorhersehen, was bei diesem Band absolut nicht der Fall war. Ich war richtig begeistert über diese Tatsache. Der Schreibstil von Ally Condie ist einfach unverwechselbar grandios. Sie schafft es einem mit den Gedichten in den Bann zu ziehen. Das Cover ist wie immer wunderschön gestaltet und mir gefällt die Symbolik dahinter. „Die Ankunft“ passt daher sehr genau zu seinen Vorgängern.
Ich empfehle „Die Ankunft“ von Ally Condie allen Fans von Dystopien, aber auch für jemand, der sich noch nie mit diesem Thema beschäftigt hat, sind die Bücher ein Muss.
Ein gutes Buch für kalte und lange Abende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
moonshadow



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 25.11.14

BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   Mi Apr 15, 2015 8:44 am

Auch wenn der Beitrag total veraltet ist, muss ich nochmal hinzufügen: ein absolut tolles und lesenswertes Buch <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cassia und Ky von Ally Condie   

Nach oben Nach unten
 
Cassia und Ky von Ally Condie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Verfilmung von "Cassia und Ky | Die Auswahl"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Bücher Ecke :: Science Fiction & Fantasy & Jugendbücher-
Gehe zu: