Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Moonlit Nights von Carina Mueller

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Fr Apr 08, 2011 8:04 am

Na dann schön weiterlesen, dir wird es bestimmt gefallen Wink
Nach oben Nach unten
Alexandria

avatar

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Fr Apr 08, 2011 8:08 am

Ja ich mochte Liam auch aus denen Gründen Smile Er ist eben noch ein richtiger Mann xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 09, 2011 3:51 am

So, ihr habt mich alle so neugierig gemacht, jetzt habe ich das Buch bestellt und dann geht es ans lesen, hoffe ich bin genauso begeistert wie ihr alle!
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 09, 2011 9:15 am


Oh toll ich bin gespannt was du sagst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 09, 2011 11:34 pm

Ja ich bin auch gespannt, habe die Rezies bei Amazon gelesen und steht ja nur positives, wenn ich es gelesen habe, werde ich mal eine Bewertung bei Weltbild schreiben, da ist nämlich noch kein einziger Kommentar zu dem Buch.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 09, 2011 11:40 pm

Echt seit wann ist das Buch bei weltbild
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 09, 2011 11:45 pm

Ungefähr eine Woche nachdem es bei Amazon war, aber wie gesagt ohne Bewertung. Ich bestelle alle meine Bücher dort und schaue auch immer auf die Bewertungen, also eigentlich schade, dass dort noch nichts steht.
Nach oben Nach unten
franzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.07.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    So Apr 10, 2011 3:03 am

na da muss ich ja doch auch was schreiben bestelle dort auch oft ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    So Apr 10, 2011 5:28 am

Bei Thalia steht das Buch auch drin Wink
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    So Apr 10, 2011 8:56 am


Ja Thalia und Libri und Amazon wußte ich schon nur Weltbild war mir neu aber ist doch schön um so mehr stellen um so besser. Genau wenn ihr ein Konto habt bei Weltbild könnt ihr ja mal was zu schreiben. Ich mache das auch gleich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
CarinaMueller

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    So Apr 10, 2011 10:17 am

@Rosalyn:
Da freue ich mich aber, dass dir das Buch bist jetzt gefällt Smile
Bin schon sehr neugierig auf dein "Endurteil" Wink

Jaa... da kann ich euch nur zustimmen. Liam ist auch mein Lieblingscharakter *hach ja* Smile

@Shiva:
Hey Smile
Hab grad gelesen, dass du es auch mal mit dem Buch probieren willst.
Da freu ich mich aber! Bin gespannt, wie du es findest!
Wünsch dir jedenfalls jetzt schon viel Spaß beim Lesen!


Ja, es ist echt schade, dass so Wenige das Buch beurteilen. Ich würde mir wünschen, dass viel mehr Leute mal ihren Senf dazu geben würden. Außerdem ist es ja auch für den Autor selbst total spannend, was Andere zu dem Buch sagen. Und umso mehr Meinungen - desto besser. Wir ihr selbst schon sagt, wird einfach unheimlich viel auf diese Leserkommentare geachtet...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.carinamueller.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 11, 2011 2:17 am

So hab es bei Weltbild eingetragen Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 11, 2011 2:47 am

@Carina Müller
Ja ich werde hier sofort posten, wenn ich anfange es zu lesen, freu mich schon drauf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 11, 2011 2:51 am

Habe gerade den Kommentar bei weltbild gelesen, super, so funktioniert Kommunikation, wenn noch ein paar dazu kommen, weckt das Buch auch bestimmt bei weltbild Interesse bei den Leseratten.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 11, 2011 6:10 am


Habe jetzt auch was geschrieben bei Weltbild
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 11, 2011 6:39 am

Habe sgerade gesehen, aber eigendlich hab ich unsere Internetseite noch sngefügt, aber das wollen die bei Amazon auch nicht Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
CarinaMueller

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Di Apr 12, 2011 10:21 am

@Shiva:
Du kannst mich ruhig Carina nennen Smile

Das ist lieb von dir! Freu mich schon auf deine Beurteilung Smile

@Mariana & Conny:

Hey... hab eure Einträge gelesen. Das find ich super lieb von euch!
Vielen Dank! I love you
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.carinamueller.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 13, 2011 3:35 am

Für sich machen wir doch alles Engel Hauptsache du schreibst schnell weiter cheers
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 13, 2011 6:36 am


Franzi versuch du es mal bei weltbild vielleicht klappt es ja da mit einer beurteilung dort brauchst du auch nicht viel schreiben, weil es dort eh eine Wort begrenzung gibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 13, 2011 10:46 am

Liebe Carina,

inzwischen habe ich deinen Roman zu Ende gelesen und kann sagen, dass ich ihn gerne gelesen habe!
Ich fand sehr schön, wie du die Geschichte von Emma und Liam ausgearbeitet hast. Diese liest sich nämlich sehr glaubwürdig; ich konnte mir problemlos vorstellen, dass sich alles genauso so wie beschrieben abspielen könnte und Liam und Emma gleich bei mir um die nächste Ecke kommen könnten Wink
Wie bereits gesagt, haben mir auch die beiden Haupcharaktere sehr gefallen: Liam, da er ein echter Gentleman ist, der Humor hat, trotz des Reichtums seiner Familie nicht überheblich ist (sonst würde er bestimmt nicht bei Emmas Vater im Laden arbeiten) und weil er Emma so liebt, wie sie ist, kein perfekt aussehendes Mädel als Freundin will, sondern ein Mädchen, das er wegen ihres Charakters liebt. Ich war sehr berührt von den Stellen, in denen sich zeigt, wie sehr er unter seinem Werwolf-Dasein leidet und wie große Sorgen er sich um Emma macht.
An Emma mag ich, dass sie eine starke Persönlichkeit ist, die weiß, was sie will und dafür eintritt. Mit ihren Sprüchen und Kommentaren hat sie mich oft zum Lachen gebracht, genauso wie mit ihrer etwas kratzbürstigen Art und ihrem Dickkopf. Ich fand es sehr mutig, wie sie sich entschließt, zu Liam nach Hause zu gehen (trotz seiner schrecklichen Mutter), nachdem er sich nach den Ereignissen im Wald zurückgezogen hat.

Für meinen Geschmack hat Emma aber zu oft betont, wie gut aussehend sie Liam findet. Da hätte ich mir gewünscht, dass sie stattdessen öfters an seinen Charakter/ sein Verhalten denkt und was sie an diesem liebenswert findet, also Liams innere Werte. Dadurch würde ihre Liebe zu ihm für mich noch glaubwürdiger wirken.
Für den Lesefluss habe ich es als etwas störend empfunden, dass Emma ihre Eltern in Gedanken mal „Mom“/“Dad“ nennt, dann wiederum beim Vornamen. Das fand ich sehr ungewöhnlich, da ein Kind, dass an seine Eltern denkt, diese meiner Meinung nach gedanklich eher als Vater/ Mutter/Mom/Dad etc. bezeichnet, es seie denn, es nennt seine Eltern generell beim Vornamen (ich kenne Kinder, die das tun Smile). Ich hätte es angenehmer zu lesen gefunden, wenn Emma sich für eine Variante entschieden hätte.
Sprachlich sind mir Stellen aufgefallen, die von der gewählten Zeitform/ der Wortwahl/ dem Satzbau nicht korrekt sind bzw. die man noch etwas aufpolieren könnte. Falls du magst, würde ich noch einmal schreiben, welche Stellen das konkret waren, aber ich kann auch verstehen, wenn du dies nicht möchtest. Diese Punkte sind auf keinen Fall abwertend gemeint, es ist nur so, dass ich mich in meinem Studium mit Literatur auseinandersetze und beim Lesen daher stark auf solche Punkte achte.

Sehr gut gefallen hat mir die Geschichte um Liams Werwolf-Existenz, ich konnte dort vor Spannung gar nicht mehr aufhören zu lesen, obwohl mein Wecker schon nach Mitternacht angezeigt hat Smile
Was ich unbedingt noch sagen möchte: Das Ende fand ich super gelungen! Der Leser merkt dort richtig, wie viel Emma Liam bedeutet und kann gar nicht anders, als mit ihnen mitzufiebern und ihnen ganz fest die Daumen zu drücken, dass sie trotz aller Schwierigkeiten glücklich sein können.
Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung(en)!


Liebe Grüße


Zuletzt von Rosalyn am Do Apr 14, 2011 12:02 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
franzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.07.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 13, 2011 12:28 pm

hab rezi bei weltbild geschrieben Wulf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 13, 2011 10:46 pm

Also das mit dem Mom und Dad oder Vornamen gesage der Elternteil merke ich sehr stark an der "jüngeren" genreation (zu der ich nicht mehr gehöre) gerade bei meiner jüngeren Kollegin ist das sehr stark ausgeprägt
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 13, 2011 10:52 pm

Liebe Rosalyn,

ich denke konstruktive Kritik ist immer gut und ich bin mir sicher das Carina das genauso sehen wird. Schreibe Carina doch einfach eine PM (Massage hier im Forum) und schreibe ihr die Sätze auf bei denen die gewählte Zeitform/ der Wortwahl/ dem Satzbau nicht korrekt ist bzw. die man noch etwas aufpolieren könnte.

Ich denke das es Carina sehr helfen wird, weil der erste Band eh nochmal neu verlegt wird und da du dich in der Literatur auskennst ist das doch supper.

Der erste Band ging zur korrektur an eine Firma, dieser kam aber leider mit mehr Fehler wieder als er weg gegangen ist. Und so musste Carina zusammen mit ihrer Schwester das Buch gefühlte 100 mal lesen.

Zu dem Mom und Dad: Es ist eine fiktive Geschichte, die in einer fiktiven, amerikanischen Kleinstadt spielen soll. Von daher denke ich ist es vollkommen okay, wenn Emma in gedanken ihre Eltern „Mom“/“Dad“ nennt.

Da hast du recht Liam hat mir auch sehr gut gefallen und auch wie sehr er Emma mag. Für den Leser erscheint es das Emma nicht perfekt ist, aber in Liams Augen ist Emma total perfekt denke ich.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 13, 2011 11:55 pm

Puh, da bin ich erleichtert, dass ihr das so seht mit der konstruktiven Kritik pirat
Hatte mir schon etwas Sorgen gemacht, da ich es leider aus einem anderen Forum und von Amazon kenne, dass man manchmal ziemlich einen auf den Deckel kriegt, wenn man Kritikpunkte zu einem beliebten Buch äußerst, obwohl man diese sachlich und nicht abwertend formuliert.
Ich bin richtig froh, dass das hier nicht so ist!

Das ist ja eine Frechheit, wenn das Manuskript nach der Korrektur mit mehr Fehlern wiederkam Sad Ich finde es unmöglich und traurig, wenn Leute das Vertrauen anderer so ausnutzen.


Wegen der Anredeformen: Mich hat es nicht gestört, dass Emma ihre Eltern beim Vornamen nennt (eine Bekannte von mir macht das auch so), ich fand nur den Wechsel etwas verwirrend, also, dass Emma z.B. ihre Mutter erst Mom nennt und zwei Sätze später dann beim Vornamen.Das ist aber nur eine ganz kleine Anmerkung und wohl auch Geschmackssache, je nachdem, wie man es selber von Zuhause kennt.

Ja, Liam ist einfach *hach* Ich finde es so klasse und romantisch, wie er Emma behandelt, da sollten sich viele Männer heutzutage mal ein Beispiel dran nehmen Wink
An Emma finde ich toll, dass sie nicht so perfekt beschrieben wird wie andere Romanheldinnen, sondern ein ganz normales Mädchen ist mit Fehlern und Stärken und dass sie viel Humor und Mut hat.

LG
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Do Apr 14, 2011 12:03 am



Hier wird niemand angegriffen weil er seine ehrliche und aufrichtige Meinung sagt Very Happy
IM gegenteil ich finde das toll wenn man über ein Buch so diskutieren kann wie hier. Dafür ist das Forum ja schließlich da.

Und wie gesagt ich denke das es Carina sehr helfen wird, wenn du ihr die Sätze aufschreibst die geändert werden müssen, gerade weil das Buch in naher Zukunft neu verlegt wird.

Und auch das mit den Mom und Dad und dem Vornamen, wird Carina sich bestimmt merken. Wie gesagt konstruktive Kritik ist immer hilfreich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    

Nach oben Nach unten
 
Moonlit Nights von Carina Mueller
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Stempel Handbücher von Herrn Ing. Edwin Müller
» Steckbriefe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Bücher Ecke :: Science Fiction & Fantasy & Jugendbücher-
Gehe zu: