Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Moonlit Nights von Carina Mueller

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Do Apr 14, 2011 1:07 am

Ich finde es auch toll das du deine Meinung so offen sagst und wie schon einmal geschrieben, deine Beurteilungen, in Schriftform; finde ich sehr gut geschrieben und auch umfangreich Wink
Nach oben Nach unten
CarinaMueller

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Do Apr 14, 2011 3:18 am

Hallöchen Ihr Lieben Smile

@Rosalyn:
Ich freue mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat! Und selbstverständlich darfst du auch Kritik üben. Dafür sind wir ja hier im Forum Wink
Außerdem bin ich gerade als Autorin daran interessiert, was die Leser nicht so gut fanden und was ich beim nächsten Mal besser machen könnte Smile
Das soll ja schließlich nicht mein einziges Buch bleiben *grins*
Solange die Diskussion sachlich bleibt, macht das Besprechen ja auch Spaß. – Mir zumindest Smile
Und vielleicht kann ich ja auch noch das ein oder andere erklären, warum ich was so gemacht habe bzw. was ich mir dabei gedacht hab Wink

Liam hast du exakt so charakterisiert, wie ich ihn darstellen wollte. Emma ebenso Smile
Ich freue mich sehr, dass das geklappt hat!
Das war eine meiner größten Sorgen, ob die Personen auch so rüber kommen, wie ich es meine... Weißt du, beim Schreiben lässt man nämlich schon mal Dinge weg, die für einen völlig selbstverständlich sind (weil man sich halt schon länger mit der Geschichte beschäftigt), die aber für Außenstehende vielleicht nicht ganz so nachzuvollziehen sind Smile

Zum Thema „Emmas Schwärmerei für Liams gutes Aussehen“:
Du hast Recht, das habe ich vielleicht ein bisschen zu oft betont Wink
Ich hab versucht auszudrücken, dass man - gerade wenn man das 1. Mal verliebt ist –
diese Person einfach unglaublich toll findet. ABER das Ganze hat auch noch einen anderen
Hintergrund. Ich habe dadurch noch eine Situation/ Grundlage erschaffen, auf die ich
im zweiten Band näher eingehen werde Smile

Ich muss grad schmunzeln, als ich die „Mom & Dad bzw. David vs. Officer Dewey-Sache“ lese Smile
Darüber bin ich beim Schreiben nämlich auch gestolpert...
Ich persönlich nenne meine Eltern auch nur Mama und Papa. Da die Geschichte in Amerika spielt, wäre das dann folglich Mom und Dad. (Mommy und Daddy fand ich ein bisschen arg kindisch Wink )
Zuerst hatte ich überall Mom und Dad bzw. Officer Dewey geschrieben, wenn ich von den Personen gedacht oder gesprochen habe, aber irgendwie hat sich das hinterher beim Korrekturlesen total schrecklich angehört, weil ich dann Textpassagen hatte, wo dann non-stop „Officer Dewey, Officer Dewey, Officer Dewey“ kam (war bei Mom und Dad dasselbe) und die Wiederholungen mir dann so auf den Nerv gingen, dass ich dann einfach die Vornamen benutzt habe, um Abwechslung hinein zu bringen... Ich kann aber auch verstehen, dass es sich für dich komisch angehört hat, wenn Emma einmal an David und dann wieder an Officer Dewey denkt.
Wenn hier irgendjemand eine Lösung für das Problem hat (vielleicht sogar du?), dann immer her damit Smile

Wenn du die Stellen noch weißt, wo es sprachlich nicht ganz so perfekt war, würde ich mich freuen, wenn du mir eine PM schicken könntest. PM wäre mir lieber (oder ich schick dir meine Email-Adresse), weil ich bin ziemlich sicher, dass so was von vielen Leuten überlesen wird, aber wenn man die Schwachpunkte kennt, stechen die einem natürlich besonders ins Auge. So geht es mir zumindest Wink Du musst sie aber nicht extra raussuchen... Nur, wenn du die Stellen noch weißt und es dir nichts ausmacht, sie aufzuschreiben Smile

Abschließend möchte ich noch sagen:
Ich habe deine „Kritik“ keineswegs böse aufgefasst. Wie ich schon sagte, sind wir ja hier im Forum, um uns darüber auszutauschen. Und ich bin dankbar für jeden Tipp, jede Anregung...
Ich habe (wie viele Autoren) keine Ausbildung in diesem Bereich und normal ist das ja auch nicht unbedingt notwendig. Dafür hat man ja schließlich Verlage mit Lektoren, Korrektoren usw. Diese schauen ja nicht nur nach Rechtschreibfehlern, Satzstellung, Zeiten etc., sondern auch nach dem Inhaltlichen, z.B. wenn man Worte zu oft benutzt oder wenn sich irgendetwas für den Leser nicht gut liest (wie für dich jetzt die Sache mit Mom und Dad). Leider hatte ich nicht das Glück, bei einem Verlag unterzukommen, so dass ich das alles alleine machen musste.
Aber seit ich mit dem Schreiben angefangen habe, mache ich das einfach unheimlich gerne und für mich steht fest, dass ich das auf jeden Fall weitermachen möchte. Ich habe noch so viele Ideen, die mir im Kopf rumspuken; die nur darauf warten, aufgeschrieben zu werden... Selbst wenn ich nur mit meinem Hund spazieren gehe, kommen immer mehr dazu... Na ja, vielleicht wird’s ja eines Tages was Wink

Und auch auf die Gefahr hin, dass ich das alles sehr „rosa“ sehen möchte - aber so schlimm fand ich deine Beurteilung gar nicht. Du hast mich ja viel gelobt! Zumindest hab ich es so empfunden Wink
Am schönsten war für mich der Satz, dass du dich auf die Folgebände freust! Daran erkennt man am besten, ob einem ein Buch gefallen hat Smile
Und wenn so etwas Verlage lesen, bekomme ich vielleicht doch noch meine Chance Smile

Oh! Ich sehe gerade, dass sich ja hier schon wieder einiges getan hat Smile
Werd jetzt von der Arbeit heimfahren und gleich noch mehr schreiben... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.carinamueller.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Do Apr 14, 2011 8:34 am

@ Mariana & Conny: Danke für euren Zuspruch Smile Ich freue mich echt, hier ein Forum gefunden zu haben, in dem kritische Diskussionen nicht als etwas Negatives betrachtet werden!

@ Carina: Erst einmal ganz lieb danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, so ausführlich auf mein Feedback zu antworten Very Happy Ich finde es klasse, sich so intensiv mit der Autorin eines Buchs, das man gelesen hat, austauschen zu können, da diese Möglichkeit ja meistens nicht in dieser Form gegeben ist.

Ich liebe es auch über Romane zu diskutieren, weil ich es einfach sehr spannend finde zu schauen, wie und warumdie Meinungen der Leser dazu sich ähneln oder abweichen.

Ich finde, du hast Emma und Liam sehr gelungen charakterisiert. Ich habe in der letzten Zeit einige Fantasy-Jugendbücher gelesen, in denen vor allem die weibliche Hauptperson leider eher oberflächlich beschrieben wird, so dass der Leser nicht viel über diese und deren Charakter erfährt. Das ist bei Emma und Liam zum Glück ganz anders *Daumen hoch*

Zu dem Anrede-Problem fällt mir gerade leider auch nichts ein, außer, dass ich es schöner zu lesen fände, wenn Emma hauptsächlich eine Version (Vorname oder Mom/Dad/Officer) benutzen würde und seltener, zur Abwechslung, dann die andere, sodass der Wechsel weniger oft da wäre.

Die Stellen wegen der Grammatik habe ich noch ungefähr im Kopf, von daher könnte ich sie dir mailen, wenn du magst.
Vielleicht liegt es daran, dass mein Wunschberuf jahrelang Lekorin war, dass ich so auf Sprache achte; ich kann das beim Lesen irgendwie selten abstellen Embarassed

Ich drücke dir fest die Daumen für die Verlagssuche! Irgendwann will ich mich mit meiner Geschichte auch mal daran machen, wenn ich mich dennüberhaupt traue Embarassed

Ich kann nur noch einmal sagen, dass mir Liams und Emmas Geschichte sehr gut gefallen hat, von daher war das Lob nur berechtigt Wink
Die Fortsetzungen und andere Projekte von dir würde ich gerne lesen!

Liebe Grüße


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Fr Apr 15, 2011 6:43 am

Ich muss leider immer noch auf das Buch warten, da es direkt vom Hersteller ausgeliefert wird, nun ist es schon eine Woche, schmoll. Ich will endlich anfangen!!!
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Fr Apr 15, 2011 6:46 am


Ah ja stimmt ja du hast es ja auch bestellt. Wo hast du es bestellt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Dominika

avatar

Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 44
Ort : Sachsen Anhalt

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Fr Apr 15, 2011 8:10 am

Eine WOche, ohje das ist wirklich lange....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Fr Apr 15, 2011 8:28 am

Wo hast du denn das Buch bestellt shiva scratch bei Amazon haste es in 2 tagen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 16, 2011 12:55 am

Ich habe es bei weltbild bestellt, wie alle meine Bücher, was auch normalerweise kein Problem ist, da die Bücher in zwei Tagen da sind. Aber jetzt tat sich nichts, da habe ich denen eine E-Mail geschrieben und sie schrieben mir zurück, dass das Buch direkt vom Hersteller kommt und dass es deswegen länger dauert, tja heute ist Samstag und letzten Samstag habe ich es bestellt, ärgerlich. Bei Amazon bestelle ich nicht, weil ich meine Bankdaten nicht online freigebe. Bei weltbild kann ich einfach per Rechnung bezahlen, deshalb bestelle ich dort, hatte auch noch nie Probleme bis jetzt.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 16, 2011 1:00 am



Ja mit Hersteller meint Weltbild Carina. Hättest mal bei Amazon bestellt (die haben die Bücher auf Lager oder direkt bei Carina auf der Homepage http://www.moonlitnights.de/buch-kaufen/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
CarinaMueller

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 16, 2011 5:04 am

@Franzi:
Hab deine Bewertung gelesen *freu* Vielen Dank dafür Smile

@Rosalyn:
Tja… und ich find’s klasse, sich so intensiv mit den Lesern austauschen zu können Smile
Ich hab ja jetzt schon einige Bücher verkauft, doch wir ihr ja leider selbst sehen könnt, geben die Wenigsten eine Meinung dazu ab. Das finde ich ein bisschen schade, denn ich bin wirklich daran interessiert, was die Leser darüber denken…

Danke, dass du mich auf die Mom/Dad/Officer-Sache hingewiesen hast. Ich werde mir auf jeden Fall mal Gedanken darüber machen, ob sich das noch irgendwie anders lösen lässt Smile

PM wegen Grammatik hab ich dir eben geschickt Smile

Das ist aber lieb von dir, dass du mir die Daumen drückst Smile
Und ich freu mich riesig, dass du auch an anderen Büchern von mir interessiert wärst.
Das macht Mut *jippie* Smile

@Shiva:
Habe gerade gelesen, dass Weltbild dir gesagt hat, dass das Buch direkt vom Hersteller ausgeliefert wird. Nun ja… ähm… ich bin der Hersteller?!
Ich habe aber leider keine Aufforderung von Weltbild erhalten, irgendwo ein Buch hinzuschicken.Habe gerade extra nochmal das Fax überprüft – ist intakt. Und in meinem Email-Ordner befindet sich auch keine Bestellung. Hab sogar den ganzen Spam-Ordner durchgeschaut, weil ich die Befürchtung hatte, dass die Email womöglich darein gerutscht ist. Aber nix da...

Tut mir total Leid, dass du so lange auf dein Buch warten musst Sad
Ich hatte eigentlich gedacht, dass Weltbild die Bücher auch von Libri holt…
Soll ich Weltbild mal anschreiben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.carinamueller.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Sa Apr 16, 2011 9:31 pm

@Carina
Das ist ja ein Ding. Ich warte noch bis morgen und setze mich dann selbst nochmal mit denen in Verbindung, wenn ich dann nicht weiterkomme, komme ich vielleicht auf dein Angebot zurück. Wie gesagt, ich habe sonst nie Probleme mit meinen Büchern gehabt, aber vielleicht habe ich ja Glück und es kommt morgen, ansonsten mache ich denen Dampf!
Nach oben Nach unten
CarinaMueller

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 25, 2011 6:47 am

Hallo ihr Lieben Smile

Na, habt ihr Ostern gut verbracht?

Ich schon... Habe fleißig am zweiten Band geschrieben.
Was habt ihr so gemacht?


@Shiva:
Hat sich eigentlich was mit dem Buch ergeben?


Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.carinamueller.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 25, 2011 7:14 am

@Carina
Ja, es war sehr ärgerlich, das erste war eine falsche Info, die haben das Buch an jemand anderen geschickt, Zahlendreher bei der Kundennummer, dann ging es darum, sie haben es ausgeliefert, ich aber nicht bekommen, bis sie erst mal rausgefunden haben, dass es jemand anders hatte, der sich nicht gemeldet hat, jetzt musste die Bestellung neu raus, kommt also erst nach Ostern, was für eine schwere Geburt! Habe aber von denen einen Gutschein erhalten, weil alles so ärgerlich und ich mich tierisch aufgeregt habe. So etwas passiert mir andauernd. Na ja jetzt heißt es bis Freitag warten und dann ist es hoffentlich da, aber lieb, dass Du gefargt hast.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 25, 2011 7:14 am

Oh das ist toll, dann fragen wir doch mal die Kirche ob sie schnell ein zweites Ostern einführt, oder einen anderen Feiertag, damit du schön weiterschreibst und wir nicht mehr soooooo laaaaaaange warten müssen bounce
Nach oben Nach unten
franzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.07.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mo Apr 25, 2011 8:32 am

das klinkt gut conny aber eher weil ich dann noch etwas länge zu hause blaiben könnte, aber das unsere carina weiter schreiben kann. Wink



carina@: ich habe mich 2 tage ausgeruht. am samstag habe ich mein erstes foto shooting in diesen jahr gemacht mit dem thema "geisha" und danach zu ne kumpel dvd abend mit lecker pizza und eierkuchen.
am sonntag war ich dan in freital auf einer burg bei einem mittelalterspektakel.^^ war sehr schön.
und von meinen ostergeld habe ich mit gleich was dort gekauft.

Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Di Apr 26, 2011 8:52 pm

Juhuuu, das Buch ist da, was lange währt, wird endlich gut! Werde mich direkt heute abend dran machen Jump
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Di Apr 26, 2011 9:11 pm



Oh shiva ich wünsche dir viel spass beim lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
CarinaMueller

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Di Apr 26, 2011 10:02 pm

@Shiva:
Au Backe! Das hört sich ja wirklich alles sehr ärgerlich an!
Na ja, wenigstens hat es jetzt geklappt. Freu mich für dich Smile *juchuuu*
Und du konntest einen Gutschein für weitere tolle Bücher abstauben Very Happy *doppeljuchuuu*
Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen Smile
Bin schon ganz neugierig, wie du es finden wirst. Ich hab ja leider nicht oft
die Chance, mich mit den Lesern direkt darüber zu unterhalten Wink


@Conny:
Das wär super Smile Ein zusätzlicher Feiertag! Was für eine hervorragende Idee Jump
Aber Conny, mit Band 2 bin ich so gut wie fertig. Der Schluss fehlt noch und am Anfang muss ich noch was abändern. Aber dann gehts ans ausbessern.... Wenn ich mir nämlich das Skript so auf dem PC anschau, ist da noch viel zu viel rot unterstrichen Razz

@Franzi:
Fotoshooting? Cool! Hast du fotographiert oder wurdest du fotographiert?
Na Eierkuchen und Pizza hört sich doch klasse an Very Happy
Eierkuchen I love you *lach*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.carinamueller.com
Alexandria

avatar

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Di Apr 26, 2011 10:04 pm

Wie gut, du hast weiter geschrieben:D Ich freu mich^^ Wie weit bist du den soo???
Ich bin schon so gespannt^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 27, 2011 4:20 am

@Carina
Werde berichten, wie ich es finde und bin auch ganz ehrlich Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 27, 2011 4:21 am

@Mariana
Danke, werde ich bestimmt haben.
Nach oben Nach unten
franzi

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.07.10
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 27, 2011 8:18 am

Carina@ ^^ja das essen war lecker. Essen

nei ich fotografiere freunde. habe für das ganze jahr shootings geplant immer ein andere thema.^^

es war anstrengend aber die bilder sind ganz gut geworden.^^

muss sie nur noch bearbeiten. Cool

das klinkt ja toll das du dein 2 buch fast fertig hast, bin schon sehr gespannt wie es wird.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Mi Apr 27, 2011 8:10 pm

Oh freu mich schon, hoffe deine beta Leserinen sind schnell und das Buch kommt bald in den Druck Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Do Apr 28, 2011 11:38 pm

Die Seite Fantasy-Fans hat Moonlit Nights vorgestellt, man kann dort das Buch auch bewerten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    Fr Mai 06, 2011 1:56 am

So, ich habe das Buch zu Ende gelesen. Ich finde es ist ein sehr guter Jugend-Fantasy-Roman. Den Erzählstil finde ich persönlich klasse, weil genauso fühlen, denken und reden 14-17jährige. Das Buch hat viel Witz, was die fehlende Spannung gut ersetzt. Ich hätte mir hier und da ein paar intensivere Gedanken gewünscht, aber trotzdem bin ich gespannt, wie es mit den beiden und auch mit Liam's Familie weitergeht!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Moonlit Nights von Carina Mueller    

Nach oben Nach unten
 
Moonlit Nights von Carina Mueller
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Stempel Handbücher von Herrn Ing. Edwin Müller
» Steckbriefe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Bücher Ecke :: Science Fiction & Fantasy & Jugendbücher-
Gehe zu: