Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vlad von C.C. Humphreys

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Vlad von C.C. Humphreys   Mi Jul 07, 2010 4:43 am


Buchrückseite:
Winter 1431: In einer dunklen Nacht wird dem Prinzen von Transsylvanien ein Sohn geboren.
Er wird getauft auf den Namen Vlad.
In seinem Land wird er bald Sohn des Drachen gerufen.
Seine Feinde nennen ihn Tepes - den Pfähler .
In der Legende wird er zu Dracula.
Dies ist die wahre Geschichte des Königs der Vampire.


Im Winter 1481 wird in einem Burghof in der Walachei eine Anhörung 3 Menschen abgehalten, die die Wahrheit über Vlad Dracula ans Licht bringen soll.
Der erste ist Ion Tremblac, ein früherer Freund Vlad`s und sein Verderben. Die zweite ist Ilona Ferenc, die 2. Frau Vlad und der dritte ist Bruder Wassili, der Beichtvater des Dracula.

Diese Berichten über die Gefangenschaft Vlads bei den Türken, über Aufstieg und Untergang eines Mannes, der das Leben seines Vaters und Bruders rächen wollte und in den Legenden zum Monster wurde.

Alles in einem ist es eine Biographie über Vlad - dem Pfähler, eingepackt in einem Buch das 600 Seiten fast und mal zäh und mal schnell gelesen werden kann.


Und hiermit möchte ich auch einen DVD - Tip mit ein bringen und meine lieblings DVD präsentieren:

" Dark Prince - the true Story of Dracula"
diese DVD besitze ich jetzt schon viele Jahre.
Die Story ist sehr brutal und sehr blutig gehalten und zeigt einem aber auch die zärtlichen Seiten Vlad Draculas auf, als er seine Frau kennen und lieben lernt.

Vlad Dracula wird von Rudolf Martin gespielt der auch bei "Passwort: Swordfish" und in einer Folge "Buffy - Im Bann der Dämonen" I love you (er spielt auch dort den Dracula) mitspielt.


Zuletzt von Conny86 am Mo März 19, 2012 9:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   Mi Jul 07, 2010 10:55 pm

Wow darf ich es posten?

Hast du sehr gut geschrieben liebe conny danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   Do Jul 08, 2010 7:29 am

Na klar, bin voll im Buch is echt brutal, aber das war nun mal die Zeit.
Kann es echt nicht verstehen das man ihn bis heute verurteilt und dabei haben es die Deutschen lange, lange, lange, lange ... also eben lange, vor ihm Praktiziert.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   Mi Aug 18, 2010 5:32 am

oh das habe ich ja gar nicht gepostet denn werde ich dasmal machen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   Mi Aug 18, 2010 5:34 am

Hast du das Taschenbuch gelesen? kannst malein Link schicken damit ich das richtige buch dazu poste
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3272
Anmeldedatum : 28.05.10
Ort : M/V

BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   Mi Aug 18, 2010 9:20 pm

Ist das Genre richtig liebes? geht es nur um Vlad? Oder auch um ihm als Vampir? weil denn ist es ja Fantasie. Sag du mal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buecher-fans.forumj.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   Do Aug 19, 2010 4:51 am

Nein es ist als reine Biographie geschrieben und soll das Wirken zeigen wäred seiner Zeit und wer sagt das er zu der Zeit starb wie angegeben *zwinker* Cool
Nach oben Nach unten
Blackfairy71

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 10.01.13
Alter : 46
Ort : Leseland

BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   Do Jan 10, 2013 10:26 pm

Dieses Buch gehört zu meinen Favoriten.

Die Figur des Vlad Dracula fasziniert mich seit jeher, ob nun fiktiv durch Bram Stoker oder den wahren Fürsten von damals.

Eine gelungene Mischung aus Fakten und Fiktion und man kann sich sehr gut vorstellen, wie die Zeiten damals waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://blackfairys-buecher.blogspot.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vlad von C.C. Humphreys   

Nach oben Nach unten
 
Vlad von C.C. Humphreys
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dracula zu Pferd in 120mm von Verlinden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Bücher Ecke :: Historische Romane-
Gehe zu: